Olive Haymoz stellt sich als Nationalratskandidatin zur Verfügung

Die Freiburger Grünen sind sehr erfreut über das Engagement der Präsidentin der Sektion Sense. Mit Olive Haymoz kann die Partei auf eine glaubwürdige Kandidatin für die Anliegen der Jungen zählen.

Olive Haymoz (23), wohnhaft in Düdingen, stellt sich für die Wahlen im Herbst als Nationalratskandidatin zur Verfügung. Haymoz befindet sich in Ausbildung zur Pflegefachfrau HF und amtet als Präsidentin der Grünen Sektion Sense. Sie ist Generalrätin in Düdingen.
Mit ihrer Kandidatur möchte sie die Forderungen ihrer Generation der Klimastreikenden nach Bundesbern tragen und sich für ein zukunftsfähiges, gesundes Gesundheitssystem stark machen.