Gemeinnütziges Wohnen auf dem BlueFactory-Areal ermöglichen

Die Entwicklung des Innovationsquartiers auf dem Areal der blueFactory scheint zurzeit neuen Elan erhalten zu haben. Die Grüne Partei Freiburg möchte diese positive Entwicklung unterstützen und hat deshalb sowohl im Grossrat, als auch im Gemeinderat Fragen bezüglich der Wohnnutzung eingereicht. Sie verlangen vom Kanton und der Gemeinde, dass diese die Entwicklung von gemeinnützigem Wohnungsbau mit finanziellen oder anderen Anreizen unterstützen. Neben der Anforderung an das Quartier, im Bereich Umwelt und Energieverbrauch Modelle der Zukunft zu entwickeln, sollen im Sinne der umfassenden Nachhaltigkeit auch neue und innovative Wohnformen für Bewohnerinnen und Bewohner mit geringerem Einkommen Platz finden. Gemeinnützige Wohnbauträger wie Stiftungen oder Genossenschaften sollen deshalb Vorzugskonditionen für den Bau von gemeinnützigem Wohnraum erhalten und in die Entwicklung des Wohnquartiers einbezogen werde

→ mehr

Wahl der konstituierenden Versammlung von Grossfreiburg

Neu(n) für Freiburg

Die Wahl der konstituierenden Versammlung vom 26. November 2017 ist ein erster wichtiger Schritt in Richtung einer einheitlichen Gemeinde Grossfreiburg. Die Fusion wird Nutzende, Steuerzahlende sowie Entscheidungsträger des Gebiets vereinen, dessen Aufteilung heute nicht mehr der Lebensrealität seiner Bewohnerinnen und Bewohner entspricht. Die Grünen streben eine sozial-ökologische Entwicklung der neuen Gemeinde an. Um dieses ehrgeizige Projekt umzusetzen und das Zusammenleben zu verbessern, braucht es genügend finanzielle Mittel.

Die Grünen engagieren sich überzeugt für eine harmonische Gesellschaft, die auf sozialer und ökologischer Gerechtigkeit basiert. Die Fusion ist die Gelegenheit die Stadt neu zu erfinden und gemeinsam voranzubringen. Die Grünen setzen sich für eine hohe Lebensqualität für die gesamte Bevölkerung ein, ohne Diskriminierung.

Unseren Kandidatinnen und Kandidaten: Vincenzo Abate, Mirjam Balmer, Oliver Collaud, Maria Teresa Escolar, Liliane Galley, Christa Mutter, Francesco Ragusa, Pierre Thévoz et Julien Vuilleumier.

Flyer Grüne Stadt Freiburg - Grossfreiburg

→ mehr

Le comité des Verts Ville de Fribourg

Leider ist der Eintrag nur auf Französisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern.

Lors de l'assemblée générale du 05 octobre 2017, le comité des Verts Ville de Fribourg a été renouvelé. Mirjam Ballmer et Francesco Ragusa ont rejoint le comité, Oliver Collaud (président) et Julien Vuilleumier (vice-président) ont été réélus à leur fonctions.

→ mehr

Kantonale Wahlen 2016

Ville_print_150dpiDas Programm der Freiburger Grünen für die nächste Legislatur trägt den Titel « Morgen beginnt heute | Demain commence aujourd’hui ». Wir engagieren uns für eine auf Ausgleich bedachte Gesellschaft, beruhend auf dem Respekt gegenüber der Natur, der Toleranz für andere, der Zusammenarbeit, der Dezentralisation, einer Technologie für alle und einem Wirtschaftsmodell, das sich den begrenzten Ressourcen unseres Planeten anpasst.

Sowohl erfahrenen als auch jungen Kandidatinnen und Kandidaten sind auf unserer Liste für den Grossen Rat vertreten. Angeführt von den bisherigen Grossräten Christa Mutter und Laurent Thévoz sind die Kandidaten (in alphabetischer Reihenfolge): Vincenzo Abate, Mirjam Ballmer, Caroline Chopard, Oliver Collaud, Grégoire Duruz, Liliane Galley, François Ingold, Natasha Stegmann, Pierre Thévoz, Florence Tschopp, Simone Uhr et Julien Vuilleumier.

→ mehr

Lernt unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Generalrat kennen

LISTE 7 - Ein lustvolleres Zusammenleben in den Quartieren, die unsere Stadt ausmachen! 

_DSC4551François Ingold, 38 jährig, in einer Partnerschaft, Vater einer kleinen Tochter, Stadtzentrum. Lehrer an der Fachmittelschule Freiburg und an der Pädagogischen Hochschule La Chaux-de-Fonds. Generalrat und Mitglied der Finanzkommission seit 2011, / Mitglied der Sportkommission seit 2012.

_DSC4953Christa Mutter, 56 jährig Alt-Quartier, Kommunikations- und Kampagnenspezialistin für Klima, Energie, Umwelt, Verkehr, Bildung, Gesundheit und Soziales, Grossrätin, Generalrätin. 1 Tochter.

→ mehr

Für mehr Informationen:

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Melden Sie sich bei stadtfreiburg@verts-fr.ch

Wir sind auch auf Facebook

Kontakt:

Grüne Stadt Freiburg
CH–1701 Fribourg
PCK 12-492743-0