Unterstützung der Initiative für bezahlbare Prämien

Die Freiburgische Soziale Partei hat diesen Sommer eine kantonale Initiative lanciert, um die Höhe der Krankenversicherungsprämien auf max. 10% des Einkommens zu begrenzen. Für viele Haushalte sind die Krankenversicherungsprämien eine unerträgliche Belastung. Dies gilt vor allem für Familien, deren Einkommen knapp unter den Schwellenwerten für Zuschüsse liegt. Im Kanton Freiburg wie in der ganzen Schweiz […] » Weiterlesen

Kantonale Wahlen vom 07.11.2021

Zum ersten Mal haben die GRÜNEN Freiburg in allen Bezirken Listen für die Grossratswahlen am 07.11.2021 eingereicht. Für das Kantonsparlament kandidieren 88 Personen, ein Rekord und fast doppelt so viele wie 2016. Diese grüne Dynamik und beispiellose Mobilisierung spiegeln die Notwendigkeit wider, den ökologischen Wandel auf die kantonale Ebene zu bringen. Für den Staatsrat steht […] » Weiterlesen

Ja zur Windenergie aber mit Bedingungen

Windkraft – notwendig für die Energiewende, aber die Auswirkungen auf die Umwelt müssen ausgeglichen werden Positionspapier der GRÜNEN Freiburg zur Windenergie Die GRÜNEN unterstützen Windkraft-Projekte im Kanton Freiburg, denn Windkraft ist ein wesentliches Element der Energiewende, zu der sich Bund und Kanton verpflichtet haben. Gleichzeitig gilt es aber auch die Auswirkungen dieser Energieform auf die […] » Weiterlesen

Ja zum Fusionsprojekt Grossfreiburg

Die GRÜNEN Freiburg unterstützen die Fusion Grossfreiburgs Im Anschluss an die Sektionen der Stadt Freiburg und der Saane befürwortet der Vorstand der GRÜNEN Freiburg das Konzept einer Fusion des Grossfreiburg. Dieses Projekt betrifft nämlich nicht nur die 9 direkt beteiligten Gemeinden, sondern den ganzen Kanton Freiburg. In diesem Sinne und unter Berücksichtigung der sehr positiven […] » Weiterlesen

NEIN zum Stempelsteuer-Bschiss!

Jetzt Referendum unterschreiben und damit Investitionen in den Klimaschutz retten Zur Bekämpfung der Klimaerhitzung stehen grosse Investitionen an. So müssen z.B. der Ausbau der erneuerbaren Energien oder die energetischen Sanierungen von Gebäuden rasch beschleunigt werden. Mit Steuerausfällen in Milliardenhöhe bringen wir diese Investitionen in Gefahr. Die Stempelsteuer soll schrittweise abgeschafft werden. Bereits die erste Tranche […] » Weiterlesen

CO2-Gesetz: JA

Eine originelle Art, mehr über die Einsätze des CO2-Gesetzes zu erfahren, über das wir am 13. Juni abstimmen werden. Folgen Sie den Ausführungen eines gewissen Jon Snow, Klimaaktivist von Westeros… » Weiterlesen

Marly-Matran NEIN

Ein übertriebenes Projekt Die Verbindung Marly-Matran, die der Kanton im Dezember 2020 ausschreibt, wird fünf Brücken umfassen: die Hauterive-Brücke (797 Meter lang) überquert die Saane und wird nach der Poya-Brücke (850 Meter) die zweitlängste Brücke des Kantons sein. Die Chésalles-Brücke wird 203 Meter lang sein. Zwei kleinere Strukturen sind geplant (17 und 13 Meter). Zusätzlich […] » Weiterlesen

Vorentwurf des Gesetzes über die Mobilität

EIN REVIDIERTES MOBILITÄTSGESETZ, DAS DIE KLIMANEUTRALITÄT NICHT ERREICHT Die GRÜNEN unterstützen den Willen, die verschiedenen Gesetze zum Thema Mobilität in einem einzigen Gesetz zusammenzufassen. Die Reduzierung der CO2-Emissionen muss jedoch als ein Hauptziel dieses Gesetzes bekräftigt werden. Um dies zu erreichen, fordern die GRÜNEN, dass die Verkehrsverlagerung aktiv gefördert wird, insbesondere durch die kantonale Mitfinanzierung […] » Weiterlesen

Sozialhilfegesetz

Leider ist der Eintrag nur auf Französisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. Depuis de nombreuses années, l’aide sociale est confrontée à une complexification des parcours de vie et à des pressions politiques qui ont progressivement découlé vers l’adoption d’une […] » Weiterlesen