GRÜNES IMPULSPROGRAMM FÜR DIE FREIBURGER WIRTSCHAFT

Die Grüne Partei Freiburg hat vor kurzem ihren Vorschlag für einen Konjunkturfonds für ökologische Investitionen präsentiert. Nun reicht sie ein Impulsprogramm mit konkreten Massnahmen zur mittel- und langfristigen Erhaltung und Schaffung von lokalen Arbeitsplätzen sowie Leitlinien zum nachhaltigen Strukturwandel nach. Das Papier dient den Grünen als Grundlage für Vorstösse auf Kantons- und Gemeindeebene. Der erweiterte […] » Weiterlesen

EIN KONJUNKTURFONDS FÜR DEN ÖKOLOGISCHEN NEUSTART

Die GRÜNEN Freiburg begrüssen die Vorschläge für einen Wiederbelebungsplan der Wirtschaft. Sie unterstreichen gleichzeitig, dass die öffentlichen Gelder in den Aufbau eine widerstandsfähigere und nachhaltigere Gesellschaft investiert werden müssen. Der Kanton hat bereits fünf Programme für diesen Wandel geschaffen, die als Grundlage dienen müssen. Für die Finanzierung der Massnahmen braucht es nun einen Fonds. Die […] » Weiterlesen

5G : moratoire sur l’installation d’antennes dans le canton de Fribourg

Le déploiement de la 5G conduit à une augmentation générale et massive de l’exposition aux ondes du sans-fil. La technologie de la 5G n’est efficace que sur de petites distances. Elle se transmet mal à travers les solides. Il faudra donc de nombreuses antennes relais, et la nouvelle architecture du réseau exigera une nouvelle antenne […] » Weiterlesen

5G : principe de précaution et information à la population

Leider ist der Eintrag nur auf Französisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. Les Verts regardent avec circonspection l’arrivée des antennes de téléphonie mobile « 5G » dans le canton. Tant que l’étude sur la dangerosité potentielle de cette technologie […] » Weiterlesen

Motion „REDEM“ – Reduktion der Emissionen

Als Reaktion auf die ungenügenden Massnahmen der Energiestrategie 2010-2015 haben Grossrätin Christa Mutter (Grüne) und Grossrat Ralph Alexander Schmid (glp) am 16. 10. 2016 eine Motion zur Klima- und Energiepolitik eingereicht. Sie strebt eine Reduktion der CO2-Emissionen an, indem sie einen Ausstiegspfad aus fossilen Brennstoffen für Gebäudeheizungen definiert. Der Text der Motion finden Sie hier: […] » Weiterlesen

Les Verts romontois rejettent la route de contournement

Leider ist der Eintrag nur auf Französisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. Informés par la presse du projet de contournement à Romont, les Verts romontois rejettent la route de contournement. Les Verts reconnaissent la problématique du trafic routier dans […] » Weiterlesen

Succès pour les portes ouvertes

Leider ist der Eintrag nur auf Französisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. Plus de 250 personnes ont pu découvrir les incroyables avantages des maisons passives lors de plusieurs portes ouvertes organisées entre octobre 2010 et mai 2011 par Nicole […] » Weiterlesen

La Glâne en transition

Les Verts glânois se réjouissent du démarrage de Rezovie, un mouvement populaire intergénérationnel dont le but de créer des alternatives locales, sociales et écologiques à la société de consommation et la dépendance au pétrole. Rezovie s’inspire du modèle anglais des villes et territoires en transition. Une démarche citoyenne, autogérée, qui s’apparente sous certains aspect à l’“Agenda […] » Weiterlesen

Des solutions locales, aussi pour le sud fribourgeois

Leider ist der Eintrag nur auf Französisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. A l’invitation de la sympathique équipe du cinéma Sirius à Chatel-St-Denis, Luc A. Bardet, vice-président des Verts fribourgeois et candidat au Conseil communal de la ville de […] » Weiterlesen