Gesetz über den Tourismus: Medienmitteilung

MEDIENMITTEILUNG Stellungnahme der GRÜNEN Freiburg zum Gesetz über den Tourismus Die Natur ist das Kapital des Freiburger Tourismus Mitte November 2020 ging das neue Tourismusgesetz des Kantons Freiburg in die Vernehmlassung. Damit soll den sich immer schneller veränderten Marktbedingungen besser Rechnung getragen werden. Die Aufenthaltstaxe wurde einer Totalrevision unterzogen. Aber auch andere Aspekte wurden den […] » Weiterlesen

GEMEINDEWAHLEN 2021

Eine Welle Grüner Kandidat*innen Die GRÜNEN Freiburg präsentieren bei den Gemeindewahlen eine Rekordzahl an Kandidaten*innen. In 17 Gemeinden treten 134 GRÜNE für den Generalrat an und in 11 Gemeinden stellen sich 25 Frauen und Männer für den Gemeinderat auf. Diese Dynamik und Mobilisierung spiegelt wider, wie wichtig es ist, auf lokaler Ebene auf den Klimanotstand […] » Weiterlesen

Delegiertenversammlung der GRÜNEN Schweiz

Am 23. Januar 2021 versammelten sich die Delegierten der GRÜNEN Schweiz wegen der Pandemie online. Die GRÜNEN Freiburg waren durch Marie-Lucie Uehlinger, Niels Rebetez, Luckner Saint-Dic, Sylvain Nicolay, Bettina Beer-Aebi und Julien Vuilleumier vertreten. Die Delegiertenversammlung hat den überarbeiteten Klimaplan «Schweiz klimapositiv» debattiert und nochmals punktuell verschärft. Die GRÜNEN sind somit die ambitionierteste parlamentarische Kraft […] » Weiterlesen

DER STAATSRAT MUSS BEIM VATERSCHAFTSURLAUB NACHBESSERN

Die GRÜNEN Freiburg haben diese Woche ihre Stellungnahme zur Revision des kantonalen Personalgesetzes eingereicht. Wichtigste Forderung ist eine deutliche Verlängerung des Vaterschaftsurlaubs. Der Vorschlag des Staatsrats ist absolut ungenügend. Finden Sie hier die Medienmitteilung. » Weiterlesen

Kantonale Initiative für einen kostenlosen öffentlichen Verkehr !

Unterstützt diese Initiative und bringt Ihre Freunde und Familie dazu, sich anzumelden! Mobilität ist sowohl aus sozialer als auch aus ökologischer und ökonomischer Sicht eine zentrale Frage unserer Gesellschaft. Die kantonalen Sektionen der KJ (kommunistischen Jugend), JSOL (Jung SolidaritéS), JUSO (Jungsozialisten) und der Jungen Grünen schlagen vor, die Öffentlichen Verkehrsmittel im gesamten Kanton und für […] » Weiterlesen

Abstimmungen vom 27. September 2020

ABSTIMMUNGSEMPFEHLUNGEN NEIN zur Begrenzungs-initiative Hier finden Sie die Argumente.   NEIN zur Änderung des Bundesgesetzes über die Jagd und den Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel (JSG) Hier finden Sie die Argumente. Eine Erklärung von Gerhard Andrey, unserem Nationalrat.   NEIN zur Änderung des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer (DBG) (Steuerliche Berücksichtigung der Kinderdrittbetreuungskosten) Hier finden Sie […] » Weiterlesen

Fondation des VERTS de la Broye fribourgeoise

Leider ist der Eintrag nur auf Französisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. Initialement prévue en mars et repoussée en raison des mesures sanitaires, la fondation de la section des VERTS de la Broye fribourgeoise s’est déroulée par écrit. Ce […] » Weiterlesen

Initiative für eine 13. AHV-Rente

Viele AHV-Empfänger sind nicht in der Lage, sich selbst zu versorgen. Die Initiative für eine 13. AHV-Rente verbessert ihr Einkommen und gibt ihnen ein wenig Würde. Die AHV ist die wichtigste Säule unserer beruflichen Vorsorge, weil sie einen sozialen Ausgleich ermöglicht. Mit der Einführung einer 13. Monatsrente wird die AHV gestärkt. Unterschriftenformular der Initiative. Hier […] » Weiterlesen

EIN KONJUNKTURFONDS FÜR DEN ÖKOLOGISCHEN NEUSTART

Die GRÜNEN Freiburg begrüssen die Vorschläge für einen Wiederbelebungsplan der Wirtschaft. Sie unterstreichen gleichzeitig, dass die öffentlichen Gelder in den Aufbau eine widerstandsfähigere und nachhaltigere Gesellschaft investiert werden müssen. Der Kanton hat bereits fünf Programme für diesen Wandel geschaffen, die als Grundlage dienen müssen. Für die Finanzierung der Massnahmen braucht es nun einen Fonds. Die […] » Weiterlesen

Stellungnahme der GRÜNEN Freiburg zur Strategie Nachhaltige Entwicklung des Kantons Freiburg

Die GRÜNEN fordern eine echte Kultur der Nachhaltigkeit Die GRÜNEN Freiburg begrüssen die Strategie Nachhaltige Entwicklung des Kantons Freiburg. Sie bedauern jedoch, dass kein Monitoringsystem für die bereits umgesetzten und geplanten Massnahmen besteht. Ohne den aktuellen Stand der Zielerreichung, bleibt die Strategie ein unpräzises Steuerungsinstrument. Die Grünen sind zudem enttäuscht, dass nicht ausreichend finanzielle Mittel […] » Weiterlesen