Sektion Grüne See gegründet – 27. Januar 2020

Die Grünen sind im Kanton Freiburg bald überall mit einer Sektion vertreten. Gestern Montag den 27. Januar 2020 wurden in Murten die Grünen See gegründet. Die Gründungsversammlung wählten ein Co-Präsidium und den Vorstand. Anschliessend fand ein thematischer Anlass «Grüner Wandel» mit Nationalrat Gerhard Andrey und Grossrätin Sylvie Bonvin-Sansonnens statt. Mit der Gründung der Grünen See […] » Weiterlesen

Comité cantonal

Wahl des Präsidiums und des Vorstands 2020-2022 – GV vom 14. Januar 2020

Die Grünen Freiburg haben an ihrer heutigen ausserordentlichen Versammlung Mirjam Ballmer und Julien Vuilleumier ins Co-Präsidium gewählt und den Vorstand erneuert. Dieser setzt sich neu aus Vertreterinnen und Vertreter aller regionaler Sektionen zusammen. Damit wird die Präsenz der Partei auf kantonaler Ebene gestärkt. Die Generalversammlung der Grünen Freiburg empfiehlt zudem für die kommenden Abstimmungen ein […] » Weiterlesen

Grüne Sense – personeller Wechsel im Vorstand

Ende Dezember 2019 hat die bisherige Präsidentin der Sektion, Olive Haymoz, ihr Amt aus beruflichen Gründen niedergelegt. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal für ihren grossen Einsatz bei der Gründung der Sektion. Am 27. November 2019 wurde in Düdingen der neue Vorstand der Grünen Sense gewählt. Mit Micha Nellen (Tafers) und Simone Grossrieder […] » Weiterlesen

Lancement de campagne

Les Verts fribourgeois ont présenté leur campagne, leur programme et leurs objectifs pour les élections fédérales du 20 octobre. Climat, environnement, économie verte et justice sociale constituent les orientations principales d’un programme basé sur des solutions concrètes. L’objectif des Verts est de gagner un troisième siège pour la gauche au Conseil national. » Weiterlesen

5G : moratoire sur l’installation d’antennes dans le canton de Fribourg

Le déploiement de la 5G conduit à une augmentation générale et massive de l’exposition aux ondes du sans-fil. La technologie de la 5G n’est efficace que sur de petites distances. Elle se transmet mal à travers les solides. Il faudra donc de nombreuses antennes relais, et la nouvelle architecture du réseau exigera une nouvelle antenne […] » Weiterlesen

A Fribourg, pas d’argent pour le vélo !

Leider ist der Eintrag nur auf Französisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. Le Conseil d’État ne libère aucun moyen pour la mise en œuvre du Plan sectoriel vélo, adopté en décembre 2018. Le plan sectoriel vise une réflexion d’ensemble […] » Weiterlesen

Candidats verts élections fédérales 2019

Nomination des candidat-e-s au Conseil national et au Conseil des États

Les Verts Fribourgeois ont lancé leur campagne en vue des élections fédérales en nommant leur candidates et candidats le 26 mars 2019. Pour la première fois dans le canton, les Verts lance un candidat, Gerhard Andrey, dans la course pour le Conseil des États. Pour le Conseil national, une liste de 4 femmes et 3 hommes, d’une moyenne d’âge de 36 ans, présente une diversité d’expériences et de profils qui incarne l’élan du mouvement écologiste dans le canton. L’objectif des Verts est de gagner un troisième siège pour la gauche au Conseil national. » Weiterlesen

5G : principe de précaution et information à la population

Leider ist der Eintrag nur auf Französisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. Les Verts regardent avec circonspection l’arrivée des antennes de téléphonie mobile « 5G » dans le canton. Tant que l’étude sur la dangerosité potentielle de cette technologie […] » Weiterlesen

Bruno Marmier und Mirjam Ballmer stellen sich als KandidatInnen für den Nationalrat zur Verfügung

Leider ist der Eintrag nur auf Französisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. Les Verts fribourgeois ont reçu les candidatures des députés Bruno Marmier et Mirjam Ballmer en vue de la désignation des candidats au Conseil national pour les élections […] » Weiterlesen