Sylvie Bonvin-Sansonnens Staatsrätin

Sylvie Bonvin-Sansonnens ist in den Staatsrat gewählt! Herzlichen Glückwunsch und tausend Dank an unsere Kandidatin! Merci und bravo an die Kandidierenden des linken Bündnisses für die Promotion der Gleichstellung und der Einheit während der ganzen Kampagne: Jean-François Steiert, Valérie Piller Carrard, Sophie Tritten und Alizée Rey. Wir setzen uns weiterhin für Gleichstellung, soziale Gerechtigkeit und […] » Weiterlesen

Gemeinsam vorwärts, um Freiburg eine Alternative zu bieten.

Die Sozialdemokratische Partei (SP), die GRÜNEN und die Mitte Links-CSP (ML-CSP) schlagen der Bevölkerung eine gemeinsame Liste mit drei Frauen und einem Mann vor, um dem Staatsrat ein neues Gesicht und eine neue Richtung zu geben. Die gemeinsam agierende, pluralistische Linke bedankt sich herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern, die ihre Kandidatinnen und Kandidaten im […] » Weiterlesen

Kantonale Wahlen vom 07.11.2021

Zum ersten Mal haben die GRÜNEN Freiburg in allen Bezirken Listen für die Grossratswahlen am 07.11.2021 eingereicht. Für das Kantonsparlament kandidieren 88 Personen, ein Rekord und fast doppelt so viele wie 2016. Diese grüne Dynamik und beispiellose Mobilisierung spiegeln die Notwendigkeit wider, den ökologischen Wandel auf die kantonale Ebene zu bringen. Für den Staatsrat steht […] » Weiterlesen

Sylvie Bonvin-Sansonnens in den Staatsrat!

Sylvie Bonvin-Sansonnens wurde als Kandidatin der Grünen Freiburg für die Wahl in den Staatsrat vom 07. November 2021 nominiert. An der Generalversammlung vom 22. April stimmten die Mitglieder einstimmig für Sylvies Kandidatur, um einen Grünen Sitz in der kantonalen Exekutiven zurückzuerobern. Mit ihrem verbindenden Profil und ihrem starken Bezug zur Basis wird sie die Grün-violette […] » Weiterlesen

Die Freiburger Politik färbt sich grün!

Die GRÜNEN Freiburg haben ihre Präsenz in den Gemeinderäten mehr als verdoppelt und erreichen nun 9 Gewählte in 8 Gemeinden! In den Generalräten erreicheen die GRÜNE Freiburg 67 Sitze in 13 Gemeinden! Unterstützt von den Wähler und Wählerinnen haben die grünen Kandidierende einen bemerkenswerten Einzug in die Exekutiven von Freiburg, Bulle, Marly, Estavayer-le-Lac und Gruyères […] » Weiterlesen

GEMEINDEWAHLEN 2021

Eine Welle Grüner Kandidat*innen Die GRÜNEN Freiburg präsentieren bei den Gemeindewahlen eine Rekordzahl an Kandidaten*innen. In 17 Gemeinden treten 134 GRÜNE für den Generalrat an und in 11 Gemeinden stellen sich 25 Frauen und Männer für den Gemeinderat auf. Diese Dynamik und Mobilisierung spiegelt wider, wie wichtig es ist, auf lokaler Ebene auf den Klimanotstand […] » Weiterlesen

Comité cantonal

Wahl des Präsidiums und des Vorstands 2020-2022 – GV vom 14. Januar 2020

Die Grünen Freiburg haben an ihrer heutigen ausserordentlichen Versammlung Mirjam Ballmer und Julien Vuilleumier ins Co-Präsidium gewählt und den Vorstand erneuert. Dieser setzt sich neu aus Vertreterinnen und Vertreter aller regionaler Sektionen zusammen. Damit wird die Präsenz der Partei auf kantonaler Ebene gestärkt. Die Generalversammlung der Grünen Freiburg empfiehlt zudem für die kommenden Abstimmungen ein […] » Weiterlesen

Lancement de campagne

Les Verts fribourgeois ont présenté leur campagne, leur programme et leurs objectifs pour les élections fédérales du 20 octobre. Climat, environnement, économie verte et justice sociale constituent les orientations principales d’un programme basé sur des solutions concrètes. L’objectif des Verts est de gagner un troisième siège pour la gauche au Conseil national. » Weiterlesen

Candidats verts élections fédérales 2019

Nomination des candidat-e-s au Conseil national et au Conseil des États

Les Verts Fribourgeois ont lancé leur campagne en vue des élections fédérales en nommant leur candidates et candidats le 26 mars 2019. Pour la première fois dans le canton, les Verts lance un candidat, Gerhard Andrey, dans la course pour le Conseil des États. Pour le Conseil national, une liste de 4 femmes et 3 hommes, d’une moyenne d’âge de 36 ans, présente une diversité d’expériences et de profils qui incarne l’élan du mouvement écologiste dans le canton. L’objectif des Verts est de gagner un troisième siège pour la gauche au Conseil national. » Weiterlesen